Aquakultur Technologie
FISCHZUCHT & ZUBEHÖR

Verarbeitungsgeräte

Inhalt:english


Schlachtung & Säuberung

BetäubungsgerätELEKTRISCHES BETÄUBUNGSGERÄT für kleinere Fischmengen

Dieses Gerät eignet sich für besonders zum schonenden Betäuben von Fischen vor dem Schlachten, bis zu ca. 50 kg je Betäubungsvorgang. Es arbeitet mit Wechselstromanschluß (Eingangsspannung 230 V, Ausgangsspannung 42 V) über einen Schutztransformator (1 m Kabel am Traffo und 3 m Kabel am Gerät).
Alle Teile des Geräts sind aus nichtrostenden Materialien hergestellt. Das Griffstück mit Drucktaster und Anzeigeleuchte ist aus Kunststoff, die Elektroden sind aus Messing mit Waben-Überzug aus Kunststoff hergestellt. Der Transformator muß an einer geschützten, sicheren und trockenen Stelle montiert werden. Das Betäubungsgerät darf nur unmittelbar vor dem Gebrauch mit dem Stromanschluß verbunden (eingesteckt) werden. Das Gerät ist mit oder ohne Kunststoffwanne (ca. 60 l) und Deckel lieferbar.
Die zu betäubenden Fische sind zusammen mit Wasser in einen Kunststoffbehälter zu geben. Zum Betäuben sind dann die beiden Elektroden in das Wasser einzutauchen und die Drucktaste zu drücken, wobei die Kontrollampe dabei aufleuchtet. Damit alle Fische vom Stromfeld richtig erfasst werden, soll das Gerät im Behälter hin und her geschwenkt und gedreht werden. Die Fische sind somit in Sekunden betäubt und können anschließend getötet bzw. geschlachtet und verarbeitet werden.

 

ELEKTRISCHE BETÄUBUNGSANLAGEN für größere Fischmengen

BetäubungsanlageDieses Gerät eignet sich für besonders zum schnellen Betäuben von Fischen vor dem Schlachten, bis zu ca. 200 kg je Betäubungsvorgang. Es zeichnet sich durch seine hohe Zuverlässigkeit und Bedienerfreundlichkeit aus. Durch die langsam ansteigende Betäubungsspannung werden Verletzungen der Fische nahezu ausgeschlossen. Das Gerät besitzt 3 Einstellregler mit denen die Vor- und Hauptbetäubungsphase geregelt werden kann. Im Normalfall befinden sich die Regler in Mittelstellung. In Einzelfällen, wenn z.B. immer sehr große Fische oder immer gleiche Fischarten betäubt werden sollen, so lassen sich mit den Reglern die Ergebnisse optimieren.
Alle Teile des Geräts sind aus nichtrostenden Materialien hergestellt. Die Behälter mit aufklappbaren Deckel sind aus Kunststoff, die beidseitig angebrachten Elektroden sind aus Edelstahl hergestellt. Das Steuergerät sollte möglichst an einer trockenen Wand befestigt werden. Die Behälter sind in 3 verschiedenen Größen (80, 210 oder 400 l Volumen) lieferbar. Das Steuergerät kann auch ohne Behälter und ohne Elektroden geliefert werden, dann muß die Gesamtanlage jedoch bei Ihnen vom TÜV abgenommen werden.
Die zu betäubenden Fische werden zusammen mit Wasser in den Kunststoffbehälter geben und der Deckel geschlossen. Der seitlich am Steuergerät angebrachte Taster wird gedrückt und damit die Betäubung ausgeführt. Der Betäubungsvorgang kann über die Anzeigelampe verfolgt werden und das Ende des Betäubungsvorganges wird durch ein akustisches Signal angezeigt.

 

SPEZIELLE FISCHMESSER für die Industrie

Fischmesser (mit Klingen von 4,5 bis 31,0 cm)Diese Profiserie wurde gemeinsam mit den Anwendern entwickelt und ständig den Bedürfnissen angepaßt: besondere Stähle für die Klingen, spezielle Klingenformen für rationellen Einsatz und angepaßte Grifformen für gleichbleibende Dauerbelastung. Beispiele zeigen die abgebildeten Messer die sich in unzähligen Versuchen (bei Arbeiten wie ausnehmen, auf- und abschneiden, filetieren, ausbeinen und zerlegen) in der Fisch- und Fleischindustrie bewährt haben.
Professionelle, individuell auf den Anwender angepaßte Messer sind in der modernen Fischverarbeitung unverzichtbar. Diese Messer und Scheren sind auf hohe Belastung und lange Lebensdauer ausgelegt. Man kann viele Stunden ermüdungsfrei damit arbeiten und erzielt so eine hohe Effektivität und Produktivität. Die Klingen sind mit der Hand abgezogen. Der hochwertige (rostfreie) Stahl garantiert beste Schnitthaltigkeit und gewährleistet leichtes Nachschleifen. Die Klingen sind je nach Messer und Erfordernis steif oder flexibel. Die große Auswahl an verschiedenen Klingenformen, -längen und unterschiedlichen Stärken sind weitere Merkmale dieser hochwertigen Berufsmesser. Der für die Arbeitssicherheit wichtige rutschfeste Sicherheitsgriff liegt ergonomisch gut in der Hand. Das Material dafür ist ein speziell griffiger gummiartiger, grüner Kunststoff. Die unterschiedlichen Formen wurden mit den Benutzern entwickelt.

Mit uns schneiden Sie gut ab ... denn, wir haben Ihnen drei spezielle Fisch-Messer-Sets vorbereitet:
Das START Set enthält: 1 Heringskehler, 1 Fließschnitt-, 1 Fisch-, 1 Ausbein-, 1 Stech-, 2 Schlacht- sowie 1 Filetiermesser, mit Klingen von 6,5 bis 21 cm.
Das STANDART Set enthält: 1 Heringskehler, 1 Karpfen-, 1 Fisch-, 1 Koch-, 1 Stech-, 2 Schlacht- sowie 2 Filetiermesser, mit Klingen von 4,5 bis 26 cm.
Das PROFI Set enthält: 1 Fischhauer, 1 Aal-, 1 Makrelen-, 1 Lachs-, 1 Fisch-, 1 Darm-, 1 Abhäute-, 1 Ausbein-, 1 Stech-, 2 Schlacht- sowie 1 Filetiermesser, mit Klingen von 5,5 bis 31,5 cm.
Das KOMPLET Set enthält alle drei Sets sowie die Flossenschere, (30 verschiedene Spezial -  Schneidwerkzeuge). Alle Messer sind aber auch einzeln verfügbar.
Als Zubehör liefern wir Wetzstähle mit einer Länge von 21-37 cm.

Trimmer für die Fleischbearbeitung, auf Anfrage.

 

SCHLACHTHILFEN zur einfachen Handschlachtung

Schlachthilfe-Standgerät (mit Waschtisch und Rundbürste)Diese Schlachtvorrichtungen sind seit über 20 Jahren eine wertvolle Hilfe für kleine und mittlere Verarbeitungsbetriebe und ermöglichen es, Fische (wie Forellen) von 150-1000 g (optional bis 3000 g) in einem Arbeitsgang, küchenfertig auszunehmen und zu säubern, ohne den Fisch aus der Hand zu legen. Zur Bedienung braucht der Fisch auch nicht mehr umgedreht werden, da alle Arbeitsgänge vom After her erfolgen. Sollte man beim Aufschneiden in Richtung Sicherheitsmesser abrutschen, so ist eine Verletzung dadurch fast ausgeschlossen.
Durch das spezielle Sicherheitsmesser wird dem Fisch, ohne die Eingeweide zu verletzen, vom After her die Bauchdecke geöffnet. Durch den vakuumbetriebenen Saugkopf, der am unteren Rand zwei Schabkanten aufweist, werden beim vor und zurück ziehen des Fisches die Eingeweide samt Rückständen (wie Niere und Blut) gelöst und herausgesaugt. Ein durch einen Finger zu betätigender Knopf bewirkt dann, daß ein Messer von oben an der Absaugöffnung den Schlund abschneidet und in den Auffangbehälter saugt. Da die Fische nach dem Ausweiden meist nachbluten, kann das Blut mit einer zusätzlichen Rundbürste (20 cm Durchmesser, 1500 UPM) restlos ausgewaschen werden. Durch die rationell angeordneten Arbeitsvorgänge kann von einer Person eine Stundenleistung von 300-400 Fischen erreicht werden.
Bei der neuen überarbeiteten und verbesserten Version (Wand- und Standgerät) ist der Schlachtkopf ohne Werzeug abnehmbar und in Sekunden zerlegbar, wodurch eine einfache Reinigung und Desinfektion ermöglicht wird. Der abnehmbare Saugaufsatz passt auf handelsübliche fahrbare 120 l Mülltonnen, was die Entsorgung wesentlich erleichtert und vereifacht. Die Schlachthilfen sind komplett mit oder ohne Naßsauger und Kompressor als Edelstahl Stand-, Wand- oder Tischgerät, sowie mit oder ohne Auswaschbürste lieferbar.

 

SCHLACHTMASCHINEN mit Fischgrößenanpassung

Schlachtmaschine MiniDiese aus Edelstahl und Kunststoff gefertigten Fischverarbeitungsmaschinen zeichnen sich durch eine kompakte und solide Bauweise aus und haben sich im Bereich der Fischverarbeitung europaweit bewährt. Hauptmerkmal bei der Entwicklung war der Verzicht auf komplizierte und anfällige Technik. Der Antrieb, der im Fußgestell der Maschine integriert ist, erfolgt über Hydraulikpumpen. Die vollständig ohne hydropneumatische oder elektronische Elemente arbeitende Maschine ist (außer der monatlichen Ölstandskontrolle am Schauglas und des Wechsels der Messer und Bürsten) nahezu wartungsfrei. Fehlerquellen durch falsche Einstellungen im Arbeitsbereich werden durch die Niveau- und Fischgrößenregulierung ausgeschlossen. Komplizierte aufwendige Einstellarbeiten sind überflüssig. Die sofortige Einsatzbereitschaft per Knopfdruck und der Selbstreinigungseffekt (durch das Spritzwasser der Bürste im Leerlauf) ermöglichen ein rentables Arbeiten auch bei kleinsten Mengen.
Zum Auflegen werden die Fische mit geöffneten Kiemendeckeln und dem Bauch nach oben zwischen die auf der Transportkette befindlichen Haken geschoben. Die Laufgeschwindigkeit der Transportkette wird so gering wie möglich gehalten, damit ein sehr schnelles einhändiges Einlegen der zu verarbeitenden Fische möglich wird. Das Aufschneiden der Fische erfolgt über ein Kullenmesser mit einer Drehzahl von 3000 U/min. Die Schneidfläche des Messers ist nach kurzer Zeit stumpf, wenn die Fische Steine im Bauch haben; mit Hilfe der 22 Kullen und der hohen Drehzahl schneidet das Messer trotzdem in gleicher Qualität bis die Kullen nicht mehr sichtbar sind. Während des Schneidvorgangs wird die Bauchhöhle der Fische so geöffnet, daß die Kiemen mit Hebelkraft entfernt werden ohne die Brustflossenspitzen zu beschädigen. Die Spezielbürste hat ein keilförmiges Profil und reinigt durch flexible Lagerung der Antriebseinheit den Nierenkanal bei kleinen und großen Fischen. Eine Kontrollstrecke auf der Ausgangsseite ermöglicht eine optische Qualitätsprüfung der Verarbeitungsqualität ohne den Fisch in die Hand nehmen zu müssen. Unsaubere Fische (erfahrungsgemäß etwa 5 %) können hier entnommen werden. Da diese Maschinen ohne den Quer-Schnitt zwischen Brustflossen und Kiemenbogen arbeiten, gibt es keinen zusätzlichen Gewichtsverlust (außer Innereien, Nieren und Kiemen).

Typ Mini Maxi Vario
Kapazität St./h max. 1700 2200 3600
Fischgröße g 180-650 350-1000 2000-7000
Wasserbedarf l/h ca. 300 500 800
Stromanschluß (380 V) kw 0,9 1,3 5,5
Gewicht ca. 150 300 700
Abmessungen (LxBxH) cm 150x40x130 250x60x170 580x65x180

Zurück nach oben


Schuppung & Filetierung

SchuppgerätHANDSCHUPPGERÄT für alle Fische

Dieses spritzwassergeschützte, rost- und wartungsfreie Schuppgerät ist gut isoliert, betriebssicher und für Dauerbetrieb geeignet. Der Schuppkopf mit dem die Fische geschuppt werden, ist vorne wasserdicht. Der 1,6 m lange Schlauch enthält ein flexibles Seil aus zweischichtigem Stahl, einer Isolationsschicht und einer Kunststoffschicht. Die Maschine LxTxH von 23 x 24 x 19 cm mit einem Gewicht von 9 kg, kann frei aufgestellt oder mit den 2 Ösen an einer Wand befestigt werden. Der 230 V/50 Hz Flansch-Motor (1360 UPM) mit 0,18 kw ist CE standard. Das Gerät wird komplett mit Tragegriff, Füßen, Drehschalter, 1,6 m Kabel und Stecker geliefert. Als Zubehör ist ein Schuppaufsatz für Fische mit großen Schuppen lieferbar.
Um das Herumspritzen von Schuppen während des Schuppvorgangs zu verhindern ist als Zubehör auch eine 6 mm starke Plexiglas Schutzhaube (LxBxH: 84x50x29 cm) verfügbar, unter welcher die Fische geschuppt werden können.

 

SchuppmaschineSCHUPPMASCHINEN für viele Fische

Diese robusten Hochleistungsgeräte in solider Konstruktion mit Keilriemenantrieb (Gehäusemantel aus rostfreiem Edelstahl) verfügen über eine perfekte Technik (wie Motorschutz und Wiederanlaufsicherung, Zeitautomatik und Regulierventil zur Wassereinsparung) nach den neuesten internationalen technischen Bestimmungen.
Das Schuppen (etwa 1-5 Minuten je Schuppvorgang, mit 400-500 UPM) erfolgt am Boden und an der Seite im angestauten Wasserbad. Dadurch werden die Fische gründlich gewaschen und ein weicher Wasserpolster gebildet. Dies führt zu einer schwimmelastischen und äußerst schonenden Schuppweise (kein Stoßen oder Schlagen der Fische), was für das Aussehen und die Haltbarkeit der Fische nach dem Schuppvorgang wichtig ist. Die Personenschutzschaltung mit automatischem Maschinenstopp beim Öffnen des Einfülldeckels, des oberen Gehäusedeckels oder der Entleerklappe garantieren absolute Sicherheit in der Bedienung. Die schonende Entleerung erfolgt durch ein langsames Wiederanlaufen der Maschine sowie die gedrückt gehaltene Starttaste und stellt eine zusätzliche Sicherheitseinrichtung dar. Ein Unterspannungsauslöser verhindert ein selbständiges Anlaufen des Gerätes nach vorherigem Stromausfall. Die Maschinen sind auch mit einem Schmutzwasserablauf auf der linken Seite lieferbar (Standard rechts). Die Schuppmaschinen werden für weiche Fische bzw. kleine Schuppen mit Karborundumbeschichtung und für Muscheln und harte Fische bzw. große Schuppen mit Rundlochung empfohlen.

Typ 35 S 16 K 18 K 20 K 25 K
Füllmenge kg ca. 4 6 10 15 25
Leistung/h kg ca. 75 150 300 450 600
Anschluß Volt 230 400 400 400 400
Nennleistung kw 0,18 0,25 0,37 0,55 1,50
Wasseranschluss DN 15 15 15 20 25
Tiefe mm 450 372 530 600 735
Breite mm 410 435 555 650 750
Höhe mm 610 855 930 950 1195

 

FiletiermaschineFILETIERMASCHINEN für viele Fischarten

Mit dieser kompakten Maschine können fast alle Fische mit bis zu einer Höhe von max. 90-130 mm und einem Gewicht von 50-1500 g schnell und sauber filetiert werden, ohne die Fische vorher ausnehmen zu müssen. Die Maschine ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Die kontinuierliche Reinigung des Teilkanals und der Rundmesser erfolgt durch Wasserdüsen. Eine hohe Leistung (ca. 100-200 kg/h) und Schutzvorrichtungen ermöglicht rationelles arbeiten. Die kleinen Abmessungen (LxBxH: 118x56x127 cm) und das geringe Gewicht (ca. 88 kg) erlauben den Einsatz in jedem Raum.
Mit dem seitlich angebrachten Rundmesser wird zuerst der Kopf abgetrennt. Anschließend wird der Fisch mit der Kopfschnittfläche voran, auf dem Rücken in den Einwurfkanal gegeben. Der Fisch wird nun von speziell griffigen Rundriemen an die Rundmesser geführt. Durch den auf die entsprechende Rückgratdicke einstellbaren Schnitt, werden so 2 Filets. mit sehr geringem Verlust an wertvollem Nutzfleisch, getrennt (Filetausbeute ca. 40-50 %). Die Bauchgräten müssen noch mit einem Schnitt manuell entfernt werden.

Separatoren für die Fleischrückgewinnung aus Karkassen, auf Anfrage.

 

FILETIERMASCHINEN für große Fischmengen

FilletiermaschineDie Verarbeitung von Fischen in Filets ist eine interessante Möglichkeit der Produktveredelung und der zusätzliche Gewinn ist direkt Abhängig von den Kosten für die Filetierung. Diese neue Generation von Filetiermaschinen sind nun in verschiedenen Modellen erhältlich, mit Dimensionen für verschiedenste Fischgrößen und -arten (wie: Lachs, Forelle, Saiblinge, Renken, Barsche, Zander, Tilapia, u.s.w.) und erlauben eine effeziente Filetierung von Fischenmit minimalem Produktverlust und Filetausbeute von 50-80 % (Salmoniden). Der Durchsatz hängt von Bediener und Prozess ab und beträgt etwa 10-30 Fische/Minute (Leistung ca. 1-3 t/h je nach Fischgröße). Die Ausbeute ist direkt abhängig von der Frische und Konsistenz der Fische, deren Fettgehalt und Reifegrad, sowie des Kopfschnitts (I-, C- oder V-Schnitt). Die einfache mechanische Lösung basierend auf geometrischen Prinzipien in Kombination mit einem Erkennungssystem für die Stärke eines jeden Filets, ermöglicht Fische verschiedenster Größen (von 0,1 bis 6,0 kg Gewicht) zu Verarbeiten, ohne die Maschine adjustieren zu müssen. Die Typen Nummer bezeichnet die max. Fischhöhe in mm (zwischen After und Rücken gemessen), welche mit der Maschine verarbeitet werdenn können. Das gute Design und die Konstruktion (in Edelstahl) garantiert eine lange Haltbarkeit und entspricht den hohen Normen und Anforderungen der Hygiene. Alle Maschinen haben 2 Transporträder und arbeiten mit 2 oder 4 Rundmesser (und 1-2 elektrischen 400 Volt Motoren), sind sehr effizient und einfach zu reinigen und zu betreiben. Der Frischwasserbedarf während des Filetierens beträgt etwa 300-500 l/h. Die ausgenommenen und entköpften Fische werden händisch, mit der Kopfschnittfläche voran, in die Maschine eingeführt. Ein 10-12 cm hohes Transportband befördert (ca. 20 m/s) die Fische zu den Rundmessern welche nicht paralell sondern axial laufen. Die ersten Messer schneiden das Rückgrad von den Filets und die zweiten Messer schneiden noch die Bauchgräten von den Filets und die Filets und der Abfall werden getrennt. Damit läßt sich über 50-75 % von der üblichen Produktionszeit (per Hand) einsparen. Maschinen mit 2 Messer erzeugen Filets mit Bauchgräten, Maschinen mit 4 Messer Fillets ohne Bauchgräten.

Die folgenden 2 Messer Typen sind standardmäßig lieferbar:

Typ Fischgewicht kg Abmessungen (LxHxB) cm Gewicht kg Messer Ø mm Motor kw
SF   65 0,1 - 0,5   50 x 105 x 45   45 170 0,55
SF   80 0,2 - 1,0   60 x 110 x 45   65 210 0,90
SF 100 0,3 - 1,5   90 x 120 x 50   95 245 1,30
SF 130 0,4 - 3,0 115 x 125 x 50 125 300 1,70
SF 150 0,5 - 4,5 120 x 130 x 55 145 330 2,20
SF 180 0,6 - 6,0 130 x 135 x 60 165 400 2,50

Die folgenden 4 Messer Typen sind standardmäßig lieferbar:

Typ Fischgewicht kg Abmessungen (LxHxB) cm Gewicht kg Messer Ø mm Motor kw
AV   65 0,1 - 0,5   85 x 115 x 50 100 210 + 245 0,8 + 0,12
AV   80 0,4 - 1,5 100 x 115 x 50 140 210 + 300 1,5 + 0,12
AV 100 0,6 - 3,0 120 x 120 x 50 160 245 + 300 1,5 + 0,12
AV 135 0,8 - 4,5 140 x 135 x 55 250 330 + 400 2,2 + 0,25

Zurück nach oben


Entgrätung & Enthäutung

GABELGRÄTENSCHNEIDER für Fischfilets

GabelgrätenschneiderMit diesen kompakten aus lebensmittelechtem, rostfreiem Edelstahl gefertigten Geräten können bei allen grätenreichen Filets (von karpfenartigen Fischen, usw.), schnell und einfach die Gabelgräten (Y-Gräten) zerschnitten werden (Schnittbreite ca. 9, 15 oder 30 cm). Durch dieses Einschneiden (schröpfen) der Filets in kleinen Abständen (alle 3-4 mm), werden die zahlreichen Gabelgräten zerkleinert, so daß sie im Filet nicht bemerkt werden und das Filet bedenkenlos verspeist werden kann. Das Gerät sollten daher bei keinem Teichwirt, Fischhändler, Fischlokal oder Angler fehlen. Alle Geräte sind einfach zu handhaben, sowie leicht und schnell zu reinigen.
Für den Betrieb portionieren Sie die Fischfilets in so große Stücke, das sich diese durch den Grätenschneider drehen lassen. Führen sie die Filets mit der Haut nach unten und der Bauchseite (dünne Seite) voran, über die Schräge in das Gerät ein. Dabei müssen die Filets am seitlichen Anschlag anliegen. Durch leichten Druck auf die Filets in Richtung Messerwalze - benutzen Sie dazu die vielzinkige Gabel - und gleichzeitiges Drehen gegen den Uhrzeigersinn (siehe Markierung am Gerät) wird das Filet von selbst in die Messerwalze eingezogen und die Gräten werden zerstückelt. Wollen Sie Filets ohne Haut, dann eignet sich die vielzinkige Gabel auch zum Festhalten der Filets während des Häutens. Mit einem Zusatzgerät zum jeweiligen Grätenschneider können Sie jetzt auch schnell und einfach Filetstreifen schneiden (und die gebackene Streifen als Fisch-Chips oder auf Salaten servieren). Den Streifenschneider dazu einfach unter den am Grätenschneider vorhandenen Rechen bis zum Anschlag schieben. Nun schneidet die Messerwalze die Filets ganz durch und die Streifen sind fertig.
Auf Wunsch ist auch ein automatischer, elektrischer Grätenschneider (Schnittbreite ca. 30 oder 40 cm) lieferbar. Das robuste Gerät hat eine hohe Leistung bei geringer Stromaufnahme und kompakten Abmessungen. Weiters ist ein Streifen- oder Würfelschneider für Fischfilets (z.B. Heringe oder Lachs) lieferbar, der 50 % der Zeit erspart. Die Schnittgröße ist in Abständen von 4 mm wählbar z.B. 8, 12, 16, 20 mm (bitte bei Bestellung angeben).

 

GRÄTENZIEHER für Fischfilets

Automatischer GrätenziegerFür die Entfernung der lästigen Zwischenmuskelgräten bei größeren frischen, aufgetauten oder geräucherten Filets (ab etwa 150 g Filetgewicht wie: Lachs, Forelle oder Saibling) stehen verschiedene Maschinen vom Kompakt-Handgerät bis zum Band-Vollautomat (mit 1-4 Ausziehköpfen) zur Verfügung. Alle Maschinen (Motor: 220-240 V/50-60 Hz) sind nach gleichen Grundsätzen aus rostfreiem Material hergestellt und arbeiten nach demselben Prinzip. Die Entgrätungsköpfe können in Höhe und Winkel und wie das Förderband auch in Geschwindigkeit eingestellt werden. Die Entgrätungseinheit wird mit Wasser oder Luft sauber gehalten. Die einzigartige mechanische Zupftechnik dieser Grätenzieher entfernt Nacken- und Zwischenmuskelgräten (zu 90-95 % bei Single- und 95-100 % bei Twin-Systemen), und die Filetst bleiben bestmöglich erhalten. Beim Grätenziehen ist nicht nur das entfernen der Gräten wichtig, sondern auch das die Gräten nicht abgebrochen werden, das Filet nicht mit Wasser ausgelaugt wird, und das Filet nicht beschädigt wird. Die Geräte sind besonders bediener- und wartungsfreundlich und erlauben schnelles arbeiten. Die Grätenzieher sind ideal für Fischverarbeiter, Fischhändler, Fischrestaurants etc., und ergeben ein hervorragendes Ergebnis mit minimalem Gewichtsverlust.

Typ EM-52 EM-102 EM-202
Köpfe 1 2 4
Kapazität kg/h 250-750 750-1500 1500-3000
Bandbreite cm 28 56 112
Breite cm 47 84 188
Länge cm 150 180 230

 

ENTHÄUTUNGSMASCHINEN für alle Fischfilets

EnthäutungsmaschineDiese Fischenthäutungsmaschinen (Schnittbreite max. 430 mm, Schnittleistung ca. 19 m/min) sind unter ausschließlicher Verwendung hochwertiger Qualitätskomponenten nach den neuesten technischen und hygienischen Richtlinien konstruiert und hergestellt. Sie bestehen aus rostfreiem Edelstahl, die Transportbänder und Andruckrollen aus lebensmittelechten Kunststoffen. Zusätzliche Verstärkungsplatten im Innenraum machen die Maschinen noch robuster und langlebiger. Auf empfindliche elektronische Bauteile wird bewusst verzichtet. Alle Maschinen zeichnen sie sich durch besondere Wertbeständigkeit aus und die wartungsfreundliche Bauweise spart zusätzlich Kosten.
Alle Modelle arbeiten mit einem 230/400 V (50/60 Hz) 0,75 kw Motor und sind mit Fußschalter zum Ein- und Ausschalten, schwenkbarer Auflage, stufenloser Messerspalteinstellung, und mit einer Wasserspritzvorrichtung ausgestattet. Die Typen CF sind mit einer abstreifenden Zahnwalze (für Fische mit zäher und dicker Haut) und die Typen CS mit gegenläufiger Reinigungswalze (für Fische mit weicher oder dünner Haut) ausgestattet. Bei allen Maschinen können die Fische sowohl durch Abziehen der Haut mit stumpfer Klinge bearbeitet als auch mit scharfer Klinge enthäutet werden. Beim Abziehen mit stumpfer Klinge (silver skinning) fallen nahezu keine Verluste an, beim Arbeiten mit scharfer Klinge (deep skinning) kann die Enthäutungsdicke von 0 bis 4 mm stufenlos eingestellt und so z.B. mit der Haut des Fisches auch die darunter befindliche Schicht entfernt werden.
Die Standmodelle sind offen und haben eine gefederte Messerhalteraufhängung und feststellbare Lenklaufrollen. Die Bandmodelle sind für den Durchsatz großer Mengen konzipiert und bieten gleichzeitig höchste Arbeitssicherheit, da beim öffnen der Abdeckhaube der Strom abgeschaltet wird. Dank der sicheren Funktionsweise und der einfachen Bedienung können die Maschinen durch Hilfskräfte beschickt werden. Die Enthäutungsdicke kann dabei stufenlos von 0 bis 5 mm eingestellt werden. Sie verfügen über eine federnd gelagerte und stufenlos von außen verstellbare Andruckvorrichtung, welche für eine Durchlasshöhe bis zu 70 mm ausgelegt ist, sich automatisch an die Filets anpaßt und in der Ausführung je nach Fischart wählbar ist (mit weichen Andruckrädern, harte Andruckwalze mit Ausgleichsgewichten, oder weicher Andruckbalon). Optional können bei den Bandmaschinen auch speziell gebogene Messerhalter eingesetzt werden, wobei in einem Arbeitsgang die Filets enthäutet und gleichzeitig automatisch die roten Muskelsegmente entlang der Seitenlinie entfernt werden, was bisher eine der kostspieligsten Schwierigkeiten bei der Enthäutung von frischem oder geräuchertem Fischfilet war. Weiteres haben sie ein abnehmbares Zufuhr- und Abfuhrband. Gefriertrommel-Enthäutemaschinen auf Anfrage.

Modell

Tischmodelle

Standmodelle

Bandmodelle
Typ CF420 CS420 CF460 CS460 CF495 CS495
Breite cm

70

70

82

82

70

70
Höhe cm

42

42

100

100

117

117
Tiefe cm

50

50

46

46

70

70
Gewicht kg

70

80

150

160

180

190

 

ScheibenschneiderSCHEIBENSCHNEIDER für Fischfilets

Diese Scheibenschneider bestehen aus der bewährten Kombination einer robusten Grundmaschine und des perfekten Filetschlittens. Aufgrund der guten Qualität und der hervorragenden Technik des Filetschneiders werden beste Schnittergebnisse mit einem Nutzen von ca. 99 % erreicht. Grundblech, Anschlagplatte und Filetrutsche bestehen aus Edelstahl, die anderen Teile aus geschliffenem, poliertem und eloxiertem Aluminium. Die Messer bestehen aus Spezialstahl, sind hartverchromt, mit einem Hohlschliff versehen und haben eine sehr lange Standzeit. Dies alles erlaubt eine außerordentlich wirtschaftlichen Betrieb bei der Verarbeitung von Filets verschiedener Fischarten. Von der einfachen manuellen bis zur komplexen automatischen Schneidemaschine sind verschiedenste Modelle verfügbar (Doppelbahn- oder Portionsschneider auf Anfrage).

Typ Manuell Automatik Kompakt
Arbeitstemperatur ºC -7 bis -10 -7 bis -10 -4 bis +6
Schneidewinkel Grad 10-30 10-30 10-40
Schnittstärke mm 0,5-15,0 1,0-5,0 2,0-10,0
Schnittkapazität/min ca. 60 ca. 60 ca. 75
Leistung kw 0,25 1,00 1,00
Länge cm 62 170 130
Breite cm 60 66 60
Höhe cm 57 140 130
Gewicht kg 35 150 120

Zurück nach oben


Räucherung & Garung

DRUCKKAMMER RÄUCHER- UND GRILLGERÄTE für geschlossene Räume

DruckräuchergeräteSelbst zu räuchern ist für den Gastronomen, den Caterer, den Metzger oder Fischhändler eine Möglichkeit, sein Image zu heben und gleichzeitig die Gewinnspanne und das Angebot zu erweitern. Aber nicht für jeden lohnt sich die Anschaffung einer größeren Räucheranlage. Bei diesem komplett aus Edelstahl in Doppelmantelbauweise gefertigten Räuchergeräten mit automatischer Zeitschaltuhr, lässt sich die Räuchertemperatur von 20 bis 250 Grad thermostatgesteuert exakt einstellen, es ist also sowohl für das Kalt- als auch für das Heissräuchern geeignet. Durch den hermetischen Verschluß kann der Räuchervorgang auch direkt in geschlossenen Räumen erfolgen.
Die ganzen Fische werden mit der Bauchseite nach oben in den Fischrosten, Filets und Fleisch auf den Flachrosten geräuchert. Durch den dichten Verschluß der Türe kann kein Rauch entweichen und somit auch keine Feuchtigkeit. Der eigene Saft und Geschmack bleibt daher voll erhalten und der Gewichtsverlust ist geringer. Fisch und Fleisch behalten die volle Saftigkeit und können nach dem räuchern entweder gekühlt gelagert, vakuum verpackt oder tiefgefroren gelagert werden. Bei Bedarf können die Fische dann auch im Mikrowellen- oder Räuchergerät ohne Geschmacksverlust aufgetaut bzw. servierfertig erwärmt werden. Durch die dreifache Vollisolierung und das Druckkammersystem sind die Garungszeiten sehr kurz und der Energiebedarf gering. Sie betragen etwa für Scholle und Seezunge 15 Min., für Forelle und Hering 20 Min., für Makrele und Heilbutt 25 Min. und für Karpfen und Hecht 30 Minuten. Über 60% der Garzeiten braten, backen und räuchern dies Geräte stromlos. Da sich der Rauch nach Ablauf der Zeitschaltuhr an den Innenwänden weitgehend absetzt, sollten diese (zur Geschmacksverstärkung) nicht gereinigt werden.
Die Geräte werden auf modernsten Maschinen nach VDE und SEV gefertigt, in sorgfältiger Handarbeit montiert, sind SUVA, RWTÜV u.a. geprüft und tragen das GS und CE Zeichen. Durch ständige Weiterentwicklung und enge Zusammenarbeit mit führenden Fachinstituten und -verbänden der Fisch- und Fleischwirtschaft sowie vielen Anregungen aus der Praxis der Gastronomie, sind diese Geräte die ausgereiftesten Räucheröfen. Dies wird übereinstimmend von vielen Organisationen wie FIMA (Fischwirtschaftliches Marketing Institut) oder VDK (Verband der Köche) bestätigt. Es sind hochwertige moderne Räuchergeräte, die keine Wünsche offen lassen!
Zur Standardausrüstung gehören neben Räucherpfanne und Tropfschale auch 1 bzw. 2 Forellen- und Flachroste für 2-lagigen Betrieb sowie Bedienungsanleitung und Rezepte. Als Zubehör sind größere 4-5 teilige Roste (für Karpfen oder Makrelen) sowie spezielles Hartholz Räuchermehl verfügbar.

Typ HS-24 HS-48
Außenmaße (BxHxT) 45 x 35 x 45 cm 45 x 35 x 85 cm
Tropfschale bzw. Roste 30 x 40 cm 30 x 80 cm
Fassungsvermögen max. 24 Fische-7 kg Fleisch 48 Fische-14 kg Fleisch
Gewicht 25 kg 45 kg
Anschlußwert 110/220 V 1 kw 2 kw

 

RÄUCHERSCHRÄNKE für erstklassige Räucherwaren

Typ RS-40 + RS-100Mit diesem Räucherschrank erwerben Sie ein ausgereiftes und hochwertiges Qualitätsprodukt Hergestellt durch CNC-Fertigung, in dem über 30 Jahre Entwicklung und Erfahrung stecken. Er zeichnet sich durch seine einfache Bedienung, äußerst kompakte Bauweise aus und ist durch die doppelwandige Ausführung (Luftschicht - Wärmedämmung) sehr energiesparend sowie wirtschaftlich, lebensmittelecht und korrosionsbeständig. Durch die von uns entwickelte Rauchführung wird das Räuchergut gleichmäßig gegart und aromatisiert. Die Rauchführung erfolgt nämlich über ein zusätzliches Rückenblech zum Kamin. Durch dieses Verfahren wird der Rauch optimal ausgenutzt, die Temperatur im Ofen ist sehr gleichmäßig und ein Abtropfen von Kondensat auf das Räuchergut wird vermieden. Das Aluminium beschichte Stahlblech bietet gegenüber anderen Beschichtungen die Vorteile daß es Lebensmittelecht und eine hohe Korrosions- und Hitzebeständigkeit aufweist. Edelstahl ist 100 % korrosionsbeständig sowie Säure- und Laugenbeständig einfach zu Reinigen und somit sehr flexibel im Einsatz.
Diese Räucherschränke sind in verschiedenen Größen mit standardmäßig 1-3 Auflageebenen (für jeweils 3 bzw. 4 Haltestangen) aus aluminiertem Stahlblech oder Edelstahl mit austauschbarer Holzfeuerung und Gasheizung (DVGW zertifiziert), zum Heiß- und Kalträuchern erhältlich. Die Lieferung erfolgt komplett mit Abtropfschale und Zeigerthermometer. Zusätzliche (1-3) Auflageebenen, Roste, Stangen oder Haken, Rauchrohre (130 mm Durchmesser) auch mit Regenabdeckkappe, sind als Zubehör lieferbar.
Zum Kalträuchern wird der Brennkasten mit Räuchermehl befüllt und die Zugregulierung nach dem Anzünden ganz geschlossen. Dadurch wird das Räuchermehl verschwelt und bei maximaler Befüllung des Brennkastens räuchert der Ofen ca. 10-15 Stunden.
Zum Heißräuchern wird ein Feuer im Brennkasten entfacht (die Temperaturregelung erfolgt über die Zugregulierung). Sobald das Räuchergut getrocknet und gegart ist wird die Zugregulierung ganz geschlossen und das Feuer mit Räuchermehl abgedeckt, um eine gute Rauchentwicklung zu erhalten.
Ein optimales Räucherergebnis erzielen Sie durch die Verwendung von reinem Buchenholz. Einfacher, wirtschaftlicher und vor allem komfortabler räuchern Sie allerdings mit der Gasheizung.

Bezeichnung/Typ RS-20 RS-40 RS-60 RS-100
Außenmaße (BxTxH) 45x36x90 cm 45x36x115 cm 45x36x140 cm 58x44x165 cm
Innenmaße (BxTxH) 40x33x50 cm 40x33x88 cm 40x33x110 cm 54x41x132 cm
Nutzrauminhalt 65 Liter 110 Liter 140 Liter 280 Liter
Gewicht ca. 25 kg 30 kg 35 kg 80 kg
Beladung ca. 20 Fische od. 15 kg Fleisch 40 Fische od. 25 kg Fleisch 60 Fische od. 35 kg Fleisch 100 Fische od. 75 kg Fleisch
Gasheizung 2,5 kw ca. 5 kg Gewicht 4,0 kw ca. 8 kg Gewicht 4,0 kw ca. 8 kg Gewicht 8,8 kw ca. 19 kg Gewicht
Propangasverbrauch ca. 185 g/h ca. 290 g/h ca. 290 g/h ca. 640 g/h
Räuchermehlbedarf ca. 250 g/Räuchervorgang ca. 400 g/Räuchervorgang ca. 400 g/Räuchervorgang ca. 700 g/Räuchervorgang

 

ISOLIERTE RÄUCHERÖFEN aus Edelstahl

Profi RäucheröfenNur durch konstante und gute Räucherware können Sie Ihren Kundenkreis begeistern und erweitern. Bestens bewährt haben sich diese professionellen elektrischen Räucheröfen (Spannung 380 Volt) mit einem Fassungsvermögen von 100-300 Fischen (bzw. 70-200 kg Fleisch) je 30-90 Minuten dauernden Räuchervorgang. Die Fische (wie Forellen, Renken, Saiblinge, Welse, Karpfen, Weisfische, Störe und selbst Aale oder Meeresfische) können bei diesen Räucheröfen wahlweise auf einen ausziehbaren Auflegerost gelegt oder mit Räucherhaken aufgehängt werden. Eine genau abgestimmte Heizung mit 3 schaltbaren (2/4/6 kw) Heizspiralen, sowie Thermostat der die Temperatur exakt regelt und einen Thermometer der die Temperatur anzeigt, erzeugt durch Räuchermehl den Rauch und die notwendige Hitze zum Garen. Ein Rauchrohranschluß (120 mm), die gute doppelwandige Isolierung (50 mm) und die abgedichtete Türe mit stabilen Türverschlüssen ermöglicht auch den Betrieb in geschlossenen Räumen. Die Lieferung erfolgt komplett mit Räuchermehlschale und Saftauffangschale. Als Zubehör sind spezielle Räucherhaken, Auflegeroste und Räuchermehl verfügbar, sowie Rauchregulierschieber und Rauchabzugsrohre. Ebenso kann ein Anschlußstutzen für einen externen Raucherzeuger (als Zubehör) zur Kalträucherung  (z.B.: für Räucherlachs oder-stör) eingebaut werden. Für eine rationelle Beschickung des Räucherofens sind noch Rollwagen (BxTxH ca. 61x48x110-185 cm mit 4-10 Auflagemöglichkeiten) und Auffahrrampen erhältlich.

Typ

Innen/Außenmaße (BxTxH)

Beladung ca.

RO-135/12 63/94x54/75x110/125 cm

100 Fische   (70 kg Fleisch)

RO-135/15 63/94x54/75x135/150 cm

150 Fische (100 kg Fleisch)

RO-135/17 63/94x54/75x160/175 cm

200 Fische (150 kg Fleisch)

RO-135/20 63/94x54/75x185/200 cm

300 Fische (200 kg Fleisch)

 

FLÜSSIGRAUCHANLAGEN zur gleichbleibende Produktveredelung

Flüssigrauchanlage TSFR 80-100Diese Anlagen unterscheiden sich zu konventionellen Anlagen generell dadurch, daß der Raucherzeuger und Nachverbrenner entfällt. Statt dieser Generatoren ist ein Behälter angebracht, der mit Flüssigrauch gefüllt ist und auf einen Druck von 3-5 bar gebracht wird. Bei diesem patentiertem Flüssigrauchverfahren wird über eine Einstoffdüse über das Lüftersystem, Flüssigrauch eingesprüht und bei geschlossenen Klappen in der Kammer umgewälzt. Dabei bildet sich eine Dampf- und Gasphase, die einen unsichtbaren Rauch erzeugt, der physikalisch jedoch mit konventionellem Rauch vergleichbar ist. Wobei in diesem Rauch allerdings die Teerphase und krebserregende Stoffe (wie Benzo-a-pyren) entfallen aber alle haltbarkeitsverlängernden und geschmacksgebenden Stoffe (wie Carbonyle, Säuren und Phenole) enthalten sind. Neben räuchern, können diese Anlagen auch dämpfen, kochen, braten und backen. Der gesamte Ablauf ist mikroprozessorgesteuert und ermöglicht die problemlose Programmierung (von Temperatur, Kerntemperatur, Feuchtigkeit, Vorwahl- und Betriebszeit) sowie Speicherung von bis zu 99 Programmen (mit je 20 Schritten). Digitalanzeige der Ist- und Sollwerte, sowie Fehlermeldung usw. Nur damit ist eine konstant gleichbleibende Produktqualität garantiert. Zur vollautomatischen Reinigung (ohne aggressiven Reinigungsmittel) werden einfach die Räucherstangen und Wagen in die Anlage gestellt und das Programm gestartet - fertig!

Typ TSFR 80 TSFR 90 TSFR 100
Außenmaße cm 117x 99x216 132x109x246 147x119x280
Mindestraumhöhe 2,45 m 2,85 m 3,10 m
Rollwagen cm 83x80x150 93x90x170 103x100x200
Inhalt/Beladung 1000 l/80 kg 2000 l/130 kg 3000 l/250 kg
Anschlußwert 16 kw 22 kw 29 kw
Flüssigrauch/Charge 300 g 350 g 400 g

Ausbaufähige universal Mehrkammer-Durchfahranlagen auf Anfrage.

Zurück nach oben


Verpackung & Lagerung

VAKUUMVERPACKUNGSMASCHINEN für viele Lebensmittel

VakuumverpackungsgerätBei diesen Tischgeräten ist die Vakuumkammer und Gehäuse komplett aus Edelstahl und der hohe Deckel aus transparentem Acrylglas gefertigt. Ein automatischer Arbeitsablauf ist durch die analoge Steuerung (und ab Typ "B-35" auch durch die digitale 10 Programm Sensorsteuerung) einfachst möglich. Begasungseinrichtung und Softbelüftung sind ab Typ "B-35" realisierbar. Die Geräte haben einen herausnehmbaren Schweißbalken zur einfachen 3,5 mm Hochdruckverschweißung mittels 2 Anpreßzylinder (Trennschweißung auf Anfrage) und sind ab Typ "B-42" auch mit zwei Schweißbalken lieferbar. Die hochleistungs Vakuumpumpe 230 V/50 Hz (Vakuumzeit 10-60 Sekunden) und Rückbelüftung sorgen für servicefreundlichen Betrieb. Ein Schrägeinsatz für Flüssigkeiten ist als Zubehör lieferbar.

Model
Typ

Kammergröße BxLxH mm

Gesamtgröße BxLxH mm

Schweißlänge mm

Pumpe m3/h

Anschlußwert kw

Mini

280x310x85

330x450x295 280 4 0,40
Plus 280x310x120 330x450x295 280 8 0,50
Super 350x370x150 450x525x385 350 16 0,55
Jumbo 420x370x180 490x525x430 420 16 0,55
B-35 350x370x150 450x525x385 350 16 0,55
B-42 420x370x180 490x525x430 420 21 1,00
B-50 420x460x180 490x610x445 420 21 1,00

Größere fahrbare Standgeräte oder Doppelkammermaschinen auf Anfrage.

 

SCHERBENEISERZEUGER mit oder ohne Vorratsbehälter

Scherbeneiserzeuger mit integriertem VorratsbehälterDiese aus rostfreiem Edelstahl, sowie lebensmittelechten Kunststoff  in hochwertiger Verarbeitung hergestellten Scherbeneisautomaten haben bei kompakten Abmessungen eine hohe Tagesleistung des  trocken ausgefrohrenen Eises. Eine bedienerfreundliche Handhabung und die hervorragenden und leisen Laufeigenschaften sichern eine optimale und problemlose Anwendung im täglichen Einsatz. Die innovative Technik garantiert eine gleichbleibende Qualität der Scherbeneises und hohe Wirtschaftlichkeit. Alle Maschinen sind mit höhenverstellbaren Füßen und automatischer Restwasserentleerung ausgestattet, sowie FCKW-frei (durch R404 a oder optional auch durch CO2). Sonderspannungen, größere Anlagen (auch ohne Kühlaggregat) oder wassergekühlte Ausfürungen sind auf Anfrage möglich. Alle Modelle sind auf Anfrage auch mit Verflüssigungssatz erhältlich und als Option sind Salzdosieranlagen und Reinigungssystem lieferbar.
Als Zubehör sind isolierte Eisvorratsbehälter mit einem Inhalt von 70 bis 1.300 kg verfügbar, welche eine optimale Schüttfähigkeit des Scherbeneises, auch nach längerer Lagerung ermöglichen. Die 4 kleineren Modelle sind aber auch mit integriertem 70 bzw. 210 kg Vorratsbehälter lieferbar, wo der Eiserzeuger aufgesetzt ist.

Modelle mit folgender Leistung* sind standardmäßig lieferbar:

Typ/Tagesleistung* kg

70

120

200

400

800

1500

2200

Aufnahme kw

0,45

0,62

0,94

1,80

2,80

4,80

6,80

Spannung V

230

230

230

400

400

400

400

Gewicht kg

50

58

95

110

220

360

460

Breite cm

50

50

75

75

102

130

130

Tiefe cm

32

32

65

65

70

100

100

Höhe cm

64

64

77

77

101

126

126

*Leistung in 24 h bei einer Temperatur von +22 °C Umgebungsluft und +12 °C Zulaufwasser sowie -7 °C Scherbeneis.

Weiters liefern wir Durchleuchtungsgeräte, Verarbeitungstische, Arbeitskleidung und vieles mehr!

Qualität ist unser Erfolg ... und Ihr Gewinn!

[Top - Back - Home - Anlagen - Fische - Bücher - Kontakt]